Das Impro-Traumschiff sticht in See

22. Februar 2016 by superadmin

MS Taubenhaucher mit Crew 2Hach, das gute Traumschiff legte am 27.2. von Köln-Kalk ab in Richtung Patagonien. Leider wurden die Passagiere auf unerklärliche Weise dezimiert. Hatte Königin Marie Antoinette etwas damit zu tun? Oder waren es die beiden Diebe, welche die Gäste stets erleichterten? Pianist Roger und die Witwe Maria überlebten jedoch und fanden zueinander. Sie blieben in Patagonien – und wenn sie nicht ermordet sind, züchten sie dort immer noch dreibeinige Ziegen.


Keine Kommentare

No comments yet.

Sorry, the comment form is closed at this time.